Situativ und reflektiert Führen

Situativ und reflektiert Führen

Der Workshop besteht aus einem 2-tägigen Kernmodul und einem 1-tägigen Follow-UP nach 3-4 Monaten - jeweils mit Arbeitszeiten von 09.00 - 17.00 Uhr. Zeitliche Anpassungen sind auf Wunsch selbstverständlich möglich. Der Veranstaltungsort wird vom Auftraggeber festgelegt und organisiert. Terminvereinbarung nach Bedarf.

Die Meilensteine im Workshop:

(1) Interaktiver Einstieg zum individuellen Standort in meiner Führungsrolle
(2) Rollenklarheit und -verständnis als Führungskraft
(3) Aktuelle (situative) Anliegen in der Menschenführung
(4) Wesen und Grundlagen in der Selbststeuerung - aktuelle Erkenntnisse aus
      der Gehirnforschung
(5) Möglichkeiten der Selbststeuerung - bei mir (als Führungskraft) und
      meinen Mitarbeiter/innen
(6) Impulse aus dem LEBENSWERKBUCH - insbesondere zur Selbstreflexion /
      meiner inneren Balance / Entscheidungen gut vorbereiten
(7) Lösungen zu aktuellen (situativen) Anliegen finden
(8) Herangehensweisen und Mut zum Experimentieren festigen
(9) Ankern / Tun und Dranbleiben mit dem LEBENSWERKBUCH
(10) (Selbst) Anerkennung geben und nehmen

Im Wert (Preis) sind das LEBENSWERKUCH und alle Unterlagen / Werkzeuge enthalten. Die Fahrt- und Nächtigungskosten des Trainers/Begleiters werden vom Auftraggeber übernommen.

Format PDF Dauer Teilnehmer Wert
inkl. MwSt.
Workshop 3 Tage 8-12 5580,00 €